ASPxHyperLink
Anmelden


Newsletter
<November 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
442930311234
45567891011
4612131415161718
4719202122232425
48262728293012
493456789
Mitteilungen
<November 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
442930311234
45567891011
4612131415161718
4719202122232425
48262728293012
493456789
Unterstützte Plattformen und Anwendungen der aso®.NET Suiten
Von den aso®.NET Suiten ab Version 16.1.0.0 werden die nachfolgend aufgeführten Betriebssysteme, Plattformen und Desktopanwendungen unterstützt.

aso®.NET Backoffice Suite
  • Backend
  • Betriebssysteme: Windows® Server 2012 R2, Windows® Server 2012, Windows® 2008 R2 SQL Server: Microsoft® SQL 2014, SQL Server: Microsoft® SQL 2012, Microsoft® SQL 2008 R2
  • Frontend
    • Betriebssysteme: Windows® 10, Windows® 8.1, Windows® 8, Windows® 7
    • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.6 (full version)
    • Desktopanwendungen: Microsoft® Word 2013 (32-bit), Microsoft® Outlook 2013 (32-bit), Microsoft® 2010 (32-bit), Micosoft® Excel 2010 (32-bit), Microsoft® Outlook 2010 (32-bit)
    • Windows Media Player, Shark 007

aso®.NET Web Suite

  • Backend
    • Betriebssysteme: Windows® Server 2012 R2, Windows® Server 2012, Windows® 2008 R2 SQL Server: Microsoft® SQL 2014, SQL Server: Microsoft® SQL 2012, Microsoft® SQL 2008 R2 Web Server: IIS 8.0 (und höher)
    • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.6 (full version)  
Von den aso®.NET Suiten ab Version 8.0 werden die nachfolgend aufgeführten Betriebssysteme, Plattformen und Desktopanwendungen unterstützt.

aso®.NET Backoffice Suite
  • Backend
  • Betriebssysteme: Windows® Server 2012, Windows® 2008 R2 SQL Server: Microsoft® SQL 2012, Microsoft® SQL 2008 R2
  • Frontend
    • Betriebssysteme: Windows® 8, Windows® 7
    • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.5 (full version)
    • Desktopanwendungen: Microsoft® Word 2013 (32-bit), Microsoft® Outlook 2013 (32-bit), Microsoft® 2010 (32-bit), Micosoft® Excel 2010 (32-bit), Microsoft® Outlook 2010 (32-bit)
    • Windows Media Player, Shark 007

aso®.NET Web Suite

  • Backend
    • Betriebssysteme: Windows® Server 2012, Windows® 2008 R2 SQL Server: Microsoft® SQL 2012, Microsoft® SQL 2008 R2 Web Server: IIS 8.0
    • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.5 (full version)            

Von den aso®.NET Suiten der Version 7.1 und 7.2 werden die nachfolgend aufgeführten Betriebssysteme, Plattformen und Desktopanwendungen unterstützt.

aso®.NET Backoffice Suite

  • Backend
    • Betriebssysteme: Windows® 2008 R2, Windows® Server 2012
    • SQL Server: Microsoft® SQL 2008 R2, Microsoft® SQL 2012


  • Frontend
    • Betriebssysteme: Windows® 7, Windows® 8
    • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.0 (extended version)
    • Desktopanwendungen: Microsoft® Word 2007, 2010 (32-bit), Microsoft® Outlook 2007, 2010 (32-bit)
    • Windows Media Player, Shark 007

aso®.NET Web Suite

  • Backend
    • Betriebssysteme: Windows® 2008 R2, Windows® Server 2012
    • SQL Server: Microsoft® SQL 2008 R2, Microsoft® SQL 2012
    • Web Server: IIS 7 / 7.5
    • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.0 (extended version)
    • Webbrowser
      • Internet Explorer 9+, Firefox 3.x

    Von den aso®.NET Suiten der Version 7.0 werden die nachfolgend aufgeführten Betriebssysteme, Plattformen und Desktopanwendungen unterstützt.

    aso®.NET Backoffice Suite

    • Backend
      • Betriebssysteme: Windows® 2008 R2, Windows® Server 2012 (Candidate Release)
      • SQL Server: Microsoft® SQL 2008 R2, Microsoft® SQL 2012


    • Frontend
      • Betriebssysteme: Windows® 7, Windows® 8 Release Preview 
      • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.0 (extended version)
      • Desktopanwendungen: Microsoft® Word 2007, 2010 (32-bit),  Microsoft® Outlook 2007, 2010 (32-bit)
      • Windows Media Player, Shark 007

    aso®.NET Web Suite

    • Backend
      • Betriebssysteme: Windows® 2008 R2, Windows® Server 2012 (Candidate Release), Windows® 7 Ultimate/Enterprise
      • SQL Server: Microsoft® SQL 2008 R2, Microsoft® SQL 2012
      • Web Server: IIS 7 / 7.5
      • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.0 (extended version)
      • Webbrowser
        • Internet Explorer 8 und 9, Firefox 3.x

      Wichtiger Hinweis:
      Die nachfolgend genannte Version 5.x sowie deren Vorgängerversionen werden nach dem Erscheinen der Version 7 nicht mehr ausgeliefert und der Support wird eingestellt.

      Von den aso®.NET Suiten ab Version 5.0 werden die nachfolgend aufgeführten Betriebssysteme, Plattformen und Desktopanwendungen unterstützt.

      aso®.NET Backoffice Suite

      • Backend
        • Betriebssysteme: Windows® 2003, Windows® 2003 R2, Windows® 2008, Windows® 2008 R2
        • SQL Server: Microsoft® SQL 2008, Microsoft® SQL 2008 R2


      • Frontend
        • Betriebssysteme: Windows® XP SP 2 und höher, Windows® 7
        • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.0 (extended version)
        • Desktopanwendungen: Microsoft® Word 2007, 2010 (32-bit), Microsoft® Outlook 2007, 2010 (32-bit) 
        • Windows Media Player, Shark 007

      aso®.NET Web Suite

      • Backend
        • Betriebssysteme: Windows® 2008, Windows® 2008 R2, Windows® 7 Ultimate/Enterprise
        • SQL Server: Microsoft® SQL 2008, Microsoft® SQL 2008 R2 
        • Web Server: IIS 7 / 7.5
        • .NET Plattform: Microsoft® .NET Framework 4.0 (extended version)
        • Webbrowser
          • Internet Explorer 7 und 8, Firefox 3.x

         

        Bitte beachten Sie, dass Sie für den Betrieb der aso®.NET Web Suite einen Internetzugang mit dedizierter IP benötigen. Wir empfehlen zudem einen synchronen Internetzugang.

        Bitte beachten Sie, dass der Betrieb der aso®.NET Suiten in anderen Umgebungen zwar funktionsfähig sein kann, aber von ainsco® Ltd. nicht freigegeben ist und nicht unterstützt wird. Beachten Sie auch, dass die aso®.NET Suiten Terminalservices, virtuelle Umgebungen und vergleichbare Plattformen nicht unterstützen. Ebenso ist in diesen Fällen jedwede Haftung und Gewährleistung von ainsco® Ltd. ausgeschlossen.

        Warum muss die aso®.NET Web Suite als 32-bit Applikation ausgeführt werden?
        Die aso®.NET Web Suite unterstützt AddOns/PlugIns, die nur als 32-bit Version verfügbar sind. So ist zum Beispiel adobe® Flashplayer nicht in der Lage den Microsoft® Internet Exlorer in der 64-bit Version zu unterstützen.

        Warum werden in der Version 5.0 "nur" die 32-bit Versionen von Microsoft® Word 2010, Microsoft® Excel 2010, Microsoft® Outlook 2010 unterstützt?
        Es gibt verschiedene Probleme bei der Kollaboration von Office 2010 64-bit mit anderen Programmen. So berichten z.B. HTC HD2 Nutzer von Problemen bei der Synchronisation mit WMDC.
        http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/office_14de/thread/5ee61e1c-ea28-4282-9578-44a66db04644
        Microsoft® empfieht "strongly" die Installation der 32-bit Version, da das "Ökosystem" noch nicht auf die 64-bit Version angepasst ist.
        http://blogs.technet.com/b/dmelanchthon/archive/2010/04/23/welche-office-2010-version-soll-ich-nehmen-32-bit-oder-64-bit.aspx

        © ainsco®
        Glühwürmchenweg 40
        70439 Stuttgart
        Alle Rechte vorbehaten


        aso®.NET Web
        Bildergalerie
        Kommunikation